Zelck-Zeitung.jpg A. Zelck/DRK Service

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuelles aus dem Ortsverein
  2. Meldungen

Meldungen

-

Nächster Blutspendetermin September 2022

Nächster Termin zur Blutspende in Illingen:

Montag, 19.09.2022 - 15:30 - 19:30 Uhr

Stromberghalle
Schulstraße 7-9
75428 Illingen

 

Die Anmeldung ist noch nicht möglich.

Weiterlesen

Ehrung der langjährigen Blutspender

Am 5. Mai wurden, im Rahmen einer Feierstunde, die langjährigen Blutspender von Bürgermeister Pioch geehrt.

Es standen drei Ehrungen für 10 Spenden geehrt, vier weitere für 25 Blutspenden an. Leider konnten aus persönlichen Gründen nicht alle SpenderInnen persönlich an der Veranstaltung teilnehmen.

Zwei SpenderInnen wurden für 75 Blutspenden besonders ausgezeichnet. Herr Pioch stellte die besondere Leistung und den selbstlosen Einsatz der Spenderinnen und Spendern in den Mittelpunkt seiner Rede. Auch das DRK bedankt sich herzlich für den treuen und selbstlosen Einsatz für die Allgemeinheit.

Weiterlesen

-

Bereitschaftsversammlung - Personalwechsel in der Leitungsebene

Am 26.04.2022 wurde Tihomir Tenzera als Fachberater der Bereitschaft Illingen feierlich verabschiedet. Ebenfalls Herr Alexander Witte als Stellvertreter von Herrn Tenzera wurde verabschiedet. Beide können aus beruflichen und privaten Gründen dieses Amt nicht weiter ausüben. Der Vorsitzende Rolf Schopf bedankt sich für die gute Zusammenarbeit und das Engagement. Beide haben sich für den Ortsverein und somit auch für das Wohl der Bürger_innen von Illingen eingesetzt. Um so mehr freut es uns, dass Herr Tenzera und Herr Witte sich weiterhin im Ortsverein Illingen engagieren.

Für die Aufgaben des…

Weiterlesen

Blutspenden am 21.1.2022

Beim Blutspenden am 21.2.2022 waren über 130 Blutspender und Blutspenderinnen in der Stromberghalle. Besonders freuten wir uns 11 Erstspender begrüßen zu dürfen.

Vielen Dank an alle.

  Weiterlesen

Anwohner Robert Mayer Straße spenden für die Helfer vor Ort

Wie jedes Jahr trafen sich die Anwohner der Robert Mayer Straße zum traditionellen Jahresabschluss am 30.12.21 bei Grillwurst, Punsch und Glühwein. Wie üblich gab jeder der Bewohner einen Obolus in die Kasse, nach Abzug der Unkosten blieben 175 € übrig. Jedes Jahr wird dieser Betrag an eine gemeinnützige Organisation gespendet. Dieses Jahr haben die Initiatoren Manu und Micha Penov vorgeschlagen, dass die Spende an die Helfer vor Ort in Illingen gehen sollte. Alle Anwohner und „Mitfestler“ waren sofort begeistert. Und so konnte die Initiatoren in der letzen Woche stolze 175 € an die Helfer vor…

Weiterlesen

Spende von Fa. Adam Fensterbau GmbH, Illingen - An das DRK Illingen

Kurz vor Weihnachten 2021 überraschte uns die Fa. Adam Fensterbau GmbH Illingen mit einer Spende von 250.00 €. Unter Einhaltung der Hygienemaßnahmen, konnte dieses Jahr eine offizielle Spendenübergabe stattfinden. Denn auch im Jahr 2020 überraschte uns die Fa. Adam mit einer Spende, doch durch den damaligen coronabedingten Lockdown konnte zu dem Zeitpunkt keine ofizielle Übergabe stattfinden. Da wir durch die Renovierung unseres Depots am Posthof eine sehr hohe finanzielle Belastung haben, kommt diese Spende für uns zur richtigen Zeit.

Wir danken der Fa. Adam Fensterbau GmbH für Ihre…

Weiterlesen

Statistik der Helfer vor Ort in Illingen

In 2021 waren es 163 Alarmierungen für die Helfer vor Ort in Illingen. Davon 139 in Illingen und 24 in Schützingen. Bei der Überwiegenden Anzahl der Einsätze waren die Helfer nach wenigen Minuten vor Ort und konnten Helfen, bis die Kollegen des Rettungsdienstes eintrafen.

Die arbeitsreichste Woche war in 2021 die 14. Kalenderwoche, in der es gleich zehn Alarme gab. Eine Woche ohne einen Einsatz gab es leider nicht.

Weiterlesen

Illingen impft

In Illingen wurde an drei Samstagen im November und Dezember geimpft. Ohne Termin wurden Erst-, Zweit- und Boosterimpfungen verimpft. Die Aktion wurde von Illinger Ärzten und dem DRK durchgeführt und war ein voller Erfolg. Dank an alle Beteiligten für Ihren Einsatz.

Weiterlesen

DRK Illingen hilft im Impfzentrum

Impfen ist eine wichtige Säule im Kampf gegen die Verbreitung des Corona-Virus. Auch die Helfer der DRK Bereitschaft Illingen und der Helfer vor Ort aus Illingen sind in diesem Sinne im Einsatz und unterstützen die Impfaktion durch ihre Mithilfe bei den mobilen Impfteams und in den Kreisimpfzentren in Mönsheim und in Pforzheim.
In den Kreisimpfzentren werden die Helfer im Sanitätsdienst eingesetzt. Dieser hat ein Auge auf die geimpften Personen und übernimmt die Nachsorge der Impflinge. Im Falle, dass sie unter Übelkeit leiden, aufgrund von blutverdünnenden Medikamenten nachbluten oder…

Weiterlesen

Seite 1 von 2.