Sie sind hier: Startseite

DRK Ortsverein Illingen

Herzlich Willkommen

auf den Internetseiten des DRK Ortsvereins Illingen im DRK Kreisverband Pforzheim-Enzkreis e. V.

Wir freuen uns sehr Sie hier begrüßen zu dürfen und möchten Ihnen auf den folgenden Seiten gerne unseren Ortsverein vorstellen.

Gerne beantworten wir Ihnen auch weitere Fragen. Setzen Sie sich doch einfach mit uns in Verbindung. Dazu müssen Sie nur auf den Menüpunkt "Kontakt" klicken.

Aktuelle Meldungen aus dem Ortsverein:

Sachspende - Blutzuckermessgeräte

Beurer GL44

Wir freuen uns sehr über eine Sachspende der Firma Beurer. Diese hat uns insgesamt 20 neue Blutzucker-Messgeräte vom Typ GL44 inkl. Zubehör zur Verfügung gestellt. Mit dieser Spende können wir die Helfer des Hausnotruf, der Helfer vor Ort, alle Fahrzeuge und Sanitätsdiensttaschen neu ausrüsten.

Vielen Dank.

Spende an die Helfer vor Ort durch die Landfrauen

Scheckübergabe durch die Landfrauen. (c) Landfrauen Illingen

Am 11. April konnten die Helfer vor Ort einen Scheck in Höhe von 500€ von den Landfrauen in Illingen entgegennehmen. Im Rahmen der Mitgliederversammlung fand die Übergabe durch die Vorstandschaft des Ortsvereins Illingen der Landfrauen statt. Das Geld stammt aus dem Verkauf von selbst gekochter Marmelade an verschiedenen Veranstaltungen und Sammlungen.

Wir, die Helfer vor Ort in Illingen, freuen uns sehr über die Spende und sehen es als schöne Bestätigung unserer Arbeit für die Menschen in Illingen und Schützingen.

Vielen Dank.

Spende Rotary Club Mühlacker-Enzkreis

(c) Rotary-Club Mühlacker-Enzkreis

Am 27. März 2019 zeichnete der Rotary-Club Mühlacker die Gewinner der 25-Jahr-Jubiläums-Projekte aus. Das DRK in Illingen konnte sich zusammen mit anderen Vereinen und Einrichtungen über Spenden für ausgewählte Projekte freuen.

Das Jubiläumsprojekt wurde vom Rotary-Club mit seinen 46 Mitgliedern als zusätzliches Angebot an die Region ins Leben gerufen. Ausgeschüttet wurden insgesamt 25000€ an die Bewerber.

Das DRK dankt für die Unterstützung.

Ehrungen für Blutspender

(c) Gemeinde Illingen

Am 27. Februar 2019 bestand im Rahmen der Sitzung des Verwaltungsausschusses die Gelegenheit langjährige Blutspender zu ehren. Der Bürgermeister Harald Eiberger und die Schriftführerin des DRK Ortsvereins Illingen Birgit Ahndorf konnten insgesamt 13 Lebensretter für ihre regelmäßige Bereitschaft Blut zu spenden auszeichnen:

10-mal gespendet haben: Melanie Adam, Karl Daimer, Daniela Kicherer, Ulrike Metzger, Dirk Schmitt, Maria Straub

25-mal gespendet haben: Ralph Robert Günther und Simone Jenssen

50-mal gespendet haben: Stephan Brendel und Willi Weischedel

75-mal gespendet haben: Dieter Götz, Herbert Hemsing und Matthias Schmidt

 

Wir möchten uns ganz herzlich bedanken!

 

 

Blutspenden am 25. Februar

Das Blutspenden am 25.2.2019 in der Stromberghalle war wieder sehr gut besucht. 161 Blutspenderinnen und Blutspender waren gekommen um mit ihrer Blutspende leben zu retten. Hierfür ganz herzlichen Dank.

Ebenso möchten wir uns bei den freiwilligen Helfern sowie beim Blutspendedienst für den reibungslosen und kurzweiligen Ablauf der Spendenaktion bedanken.

Auszeichnung für 20 Jahre Tätigkeit als Erste-Hilfe-Ausbilder

Unser Ausbilderin Birgit Ahndorf wurde vom DRK Kreisverband für ihre 20 jährige Tätigkeit als Erste-Hilfe-Ausbilderin ausgezeichnet.

"Erst war ich etwas verwirrt, da ich erst seit 2017 für das DRK ausbilde. Tatsächlich bin ich seit 20 Jahren in der Ausbildung tätig, allerdings die meiste Zeit für die Johanniter in Heilbronn und Schwäbisch Hall.", sagt Birgit Ahndorf.

Der DRK-Kreisverband teilte auf Anfrage mit, dass man sehr gerne das ehrenamtlich Engagement im Bereich der Ersten-Hilfe-Ausbildung wertschätzt, egal bei welcher Organisation. Und da Frau Ahndorf nun im Auftrag des Deutschen Roten Kreuzes ausbildet hat die Ehrung seine Richtigkeit. Das DRK freut sich sehr über ihr Engagement im der Breiten- und der Helferausbildung und über die Bereitschaft der ständigen Fort- und Weiterbildung.

Auch der Ortsverein freut sich für Frau Ahndorf und hofft auf weitere Ausbilderjahre.

Helfer vor Ort Einsätze im Jahr 2018

Übersicht über die Anzahl Alarmierungen im Ortsteil alle pro Kalenderwoche

In 2018 erfolgte Alarmierungen:  283

Weiteres entnehmen Sie dem Jahresbericht oder den Statistiken.

Fahrsicherheitstraining - 14.07.2018

Am Samstag, den 14.7.2018 waren wir zu Gast bei der Verkehrswacht in Vaihingen Enz zu einem Fahrsicherheitstraining. 

Es wurde heftig gebremst, ausgewichen, geschleudert und abgefangen. Es war ein sehr gutes Training für Situationen, die wir im Straßenverkehr und speziell auf Einsatzfahrten nicht erleben wollen aber manchmal trotzdem eintreten. Durch das Training konnten wir unsere Fahrzeuge und deren Verhalten in Grenzsituationen kennenlernen und die richtigen Reaktionen üben.

Wir fühlen uns nun noch besser auf kommende Einsatzfahrten vorbereitet. Hierfür gilt nochmal der Dank an unseren sehr versierten Trainer.

Weitere Meldungen

Weitere Meldungen aus der Vergangenheit finden Sie in unserem Archiv.

 

Spendenkonto

Wir freuen uns über Ihre Unterstützung:

DRK OV Illingen

Sparkasse Pforzheim Calw

IBAN: DE95 6665 0085 0000 9618 92

BIC:PZHSDE66XXX

Verwendungszweck: SPENDE DRK OV ILLINGEN

 

 

Termine

09.05.19 Helferabend

30.05.19 SanD Gauwandertag

29.6-1.7.19 SanD Dorf- und Kelterfest

22.9.19
SanD Schützinger Herbstsporttag